Just for laughs [vor 2 Jahren]
kunst73, 1220 wien
weiblich
43 Jahre
1220 wien
Online: vor 1 Jahr
kunst73's Wetter:
bewölktSobewölkt
16°23°
kunst73 eine Botschaft schicken:
Interne Nachricht
Als Freund einladen
Als interessante Person merken
Hobbys / Interessen:
Musik, Kunst, Mathe,Na Wi,Architektur,Natur,Umwelt- und Tierschutz,
Reisen,Relax, sinnvolle Gespräche, RESPEKT und KEIN STRESS.
Musik:
Weltmusik,
authentic folk music and folk dances of all(!) Nations
Film & TV :
Dokumentarfilme, Comedy
5 Dinge ohne die ich nicht leben kann:
Luft, Wasser, Sonne und Nahrung

Die Geschichte vom Fischer...

Ein Geschäftsmann macht auf Anordnung seines Arztes in einem kleinen Küstendorf Ferien. Schon am ersten Morgen bekommt er in aller Frühe einen eiligen Telefonanruf aus dem Büro. Weil er danach nicht mehr einschlafen kann, läuft er hinaus auf die Mole, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen. Ein kleines Fischerboot mit nur einem Fischer darin legt an. In dem Boot liegen einige große Gelbflossenthunfische. Der Geschäftsmann gratuliert dem Fischer zur Qualität seines Fangs.


“Wie lange haben Sie gebraucht, um die da zu fangen?”, fragt er.
“Nicht so lange”, antwortet der Fischer.

Warum bleiben Sie nicht länger draußen und fangen noch mehr davon?”, will der Geschäftsmann wissen.
“Ich haben genug, um meine Familie zu ernähren und ein paar Freunden etwas abzugeben”, sagt der Fischer, während er die Fische in den Korb umlädt.
“Aber … was machen Sie mit dem Rest ihrer Zeit?”
Der Fischer schaut auf und lächelt.
“Ich schlafe lang, dann fische ich ein wenig, spiele mit meinen Kindern, mache Siesta mit meiner Frau Julia – und jeden Abend gehe ich ins Dorf, wo ich mit meinen Amigos Wein trinke und Gitarre spiele. Ich habe ein volles und beschäftigtes Leben, Senior.”

Der Geschäftsmann lacht und richtet sich zu seiner vollen Größe auf.
“Mein Herr, ich bin Wirtschaftsfachmann, ich habe in Harvard meinen Abschluss gemacht. Ich kann Ihnen helfen. Sie sollten mehr Zeit mit dem Fischen verbringen und sich vom Erlös ein größeres Boot kaufen. Von dem größeren Fang, den Sie dann regelmäßig machen, können Sie sich in Nullkommanichts mehrere Boote kaufen. So haben Sie bald eine ganze Flotte von Fischerbooten.” Er fährt fort: “Anstatt Ihren Fang an Mittelsmänner zu verkaufen, können Sie ihn den Konsumenten direkt anbieten und irgendwann Ihre eigene Konservenfabrik eröffnen. Sie werden Produkt, Verarbeitung und Vertrieb dann selbst kontrollieren. Natürlich müssen Sie dieses kleine Fischerdorf hinter sich lassen und nach Mexiko-Stadt ziehen, später nach Los Angeles und schließlich nach New York, von wo aus Sie ihr expandierendes Unternehmen mit dem richtigen Management führen werden.”

Der mexikanische Fischer fragt:”Aber Senior, wie lange wird denn das alles dauern?”
Darauf antwortet der Geschäftsmann:” Vielleicht 15 bis 20 Jahre. Allerhöchstens 25.”
“Und was dann, Senior?”
Der Geschäftsmann lacht und sagt: ” Das ist das beste daran. Wenn die Zeit dafür reif ist, gehen Sie an die Börse, verkaufen Ihre Aktien und werden richtig reich. Sie werden Millionen verdienen!”
“Millionen, Senior? Und dann?”
“Dann setzen Sie sich zur Ruhe und ziehen in ein kleines Fischerdorf. Sie schlafen lange, fischen ein bisschen, spielen mit den Kindern, machen eine Siesta mit ihrer Frau und gehen abends ins Dorf, wo sie mit ihren Amigos Wein trinken und Gitarre spielen…”

 

 

 

kunst73 hat 2 Gruppen
~Gedichte~Gedanken~Zitate~
Kategorie: Sonstiges
~Gedichte~Gedanken~Zitate~
Besteht seit: 11.01.2009
Mitglieder:214
Themen:38
Events:0
Fotos:162
Gründer:Claudia
[1 Fotos]
schrieb am 09.04.2015 - 22:37
Gerne!  Lächelnd
schrieb am 01.04.2015 - 20:21
Wen sich jemand; lange nicht meldet, und dan trotzdem wieder ganz nett begrüsst wird, dan bist Du ein sehr respektvoller Mensch, Danke dafür MarieVerlegen