Wenn jemand Geld auf einer Bank hat, ansehen, weiterleiten: http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/12/15/eu-beschluss-jetzt-mussen-bankkunden-zahlen/ [vor 3 Jahren]
Josef,
männlich
57 Jahre
Online: vor 1 Jahr
Josef eine Botschaft schicken:
Interne Nachricht
Als Freund einladen
Als interessante Person merken
Ich Suche:
Nette Leute, Was sich ergibt
Beziehung:
Verheiratet
Hobbys / Interessen:
Radfahren, Skifahren, Tanzen, Wandern, gut Essen,
Erfolg, Reichtum (damit meine ich nicht nur Geld), Reisen,
Aufstieg 2012 - 2032, Lebenssinn, ...
Musik:
alles außer Heavy Metal,
und Hansi Hinterseer ist auch nicht ganz meines.
(auch wenn er ein guter Geschäftsmann ist)
Film & TV :
Das Geheimnis
futuristische Filme
Michael Elrahim Amira
5 Dinge ohne die ich nicht leben kann:
frische Luft, Quellwasser, Sonne, Freunde, Spaß
Ich beschäftige mich schon sehr lange mit Lebensqualität
(Wohfühlen, gut drauf sein) und das ist wesentlich mehr
als nur gesund (= gerade nicht krank) zu sein.

Aktuellstes Thema:
Unser Wohnraumklima,
unsere Atemluft im Innenraum.
 
Leider sind wir am meisten im Innenraum.
(Haus, Wohnung, Fahrzeuge, Arbeitsstätte,
Einkaufszentrum, Frisör, Fitness-Studio, ...)

All die Belastungen wie Ausdünstungen aus Kunststoffen,
Lacken Farben aller Art, Putzmittel, Formaldehyd,
Bodennahes Ozon, Schimmelsporen, und vieles, vieles mehr !

Dann ist da noch alles was wir von draußen hereinlüften,
auch Feinstäube.

Wir atmen täglich etwa 12.000 Liter Luft ein,
mit all den Schadstoffen !

Daher immer mehr Allergien, Krankheiten, ...

Luftschadstoffe betreffen nicht nur die Lunge,
Feinstäube gehen durch die Lungenbläschen durch,
und werden mit dem Blut zu allen Organen transportiert.

Wenn ein Mensch das nicht mehr alles ausscheiden kann, 
(Immunsystem überfordert)
dann geht es so richtig los mit den Problemen !

Bis hin zu Herzinfarkt und Schlaganfall !

Luft anhalten ist nicht die Lösung.

Josef hat 3 Freunde
In diesem Gästebuch gibt es noch keinen Eintrag. Sei die/der Erste und hinterlasse Josef einen tollen Gästebucheintrag.