noch immer gut drauf - vor 6 Jahren [vor 6 Jahren]
Valentin Wulz Dr., 9020 Klagenfurt
Valentin Wulz Dr.
männlich
72 Jahre
9020 Klagenfurt
Online: vor 2 Jahren
Valentin's Wetter:
bewölktDobewölkt
-1°
Valentin eine Botschaft schicken:
Interne Nachricht
Als Freund einladen
Als interessante Person merken
Hobbys / Interessen:
Laufen
Lesen
Essen
Musik:
Schubert
Mozart
Film & TV :
Dokumentationen
5 Dinge ohne die ich nicht leben kann:
Annemarie, meine liebe Frau
Laufbekleidung
kritische Leselektüre
makrobiotisch Essen
Erforschen neuer Wandergebiete
Ich neige zu extremen Verhaltensweisen: Marathonläufe und Yoga, Kraftkammer und T'ai Chi, Vortragsbesuche und Hausmann (Schwerpunkt: einfache Ernährung)
Anonym
schrieb am 18.03.2011 - 10:39

Hi,

sms.at präsentiert dir "limitierteAuflage.at", dein Online-Shop für das T-Shirt der etwas anderen Art. Gewinne jetzt dein erstes Shirt - GRATIS. Einfach unter http://gruppe.sms.at/limitierteauflage-at-120747/ die 3 einfachen Aufgaben erledigen und schon sicherst du dir dein Gratis Shirt! Mitmachen lohnt sich!!!

Viel Spaß wünscht dir Dein sms.at Team.

Anonym
schrieb am 10.03.2009 - 22:58

Hallo!

Wir von Orange wollten mal "Hallo" sagen - oder besser schreiben. Warum? Weil bei uns gerade ein Gewinnspiel läuft,bei dem die ersten 500 Teilnehmern den Mando Diao Song "Dance with somebody" als Ringtone bekommen - gratis natürlich.

Was es als Hauptpreis gibt? Das Nokia 5310 XpressMusic. Mehr darüber gibt's auf unserem Profil!


[bezahlte werbung]
Anonym
schrieb am 15.12.2008 - 14:31
Ja ich habe mich in die Welt von "Haben und Sein" und Jiddu Krishnamurti schon gut eingelebt!

Das Zitat stammt aus einem persönlichen Schreiben, dass ich einmal geschrieben habe.
Und ist nur ein kleiner Auszug aus dem dazugehörenden Schriftstück mit dem Namen "Vernunft und Leidenschaft".....
Doch möchte man seine literarischen Fähigkeiten seinen Eltern selten preisgeben, denn Sie könnte sich ja dadurch im Stolz baden.....
Und dieses Bad wäre selbstverständlich zu einem großen Teil Ihr Verdienst, doch sollten Sie lieber in der Gutgläubigkeit gelassen werden, dass Ihr Sohn sich zu einem unsinnigen Tollpatsch entwickelt...

Und so trägt jeder seine Masken...... 

Schöne grüße aus Salzburg!