Vollmond [vor 6 Jahren]
canis lupus, 3925 Im Wald
92 Jahre
3925 Im Wald
Online: vor 10 Monaten
canis lupus's Wetter:
bewölktDibewölkt
14°
canis lupus eine Botschaft schicken:
Interne Nachricht
Als Freund einladen
Als interessante Person merken
canis lupus hat 1 Freund
schrieb am 28.06.2019 - 19:22
Hallo, Du bist hier noch aktiv? In diesem absterbenden Umfeld. Einmal, ein einziges Mal, habe ich mich mit einem MOD persönlich getroffen. Es war Albi. Bin mit ihm für 1 Tag ins Mühlviertel zum Sennenhundehof von den Gänsewiesen gefahren, um unseren Hund aus seinem Sommerlager abzuholen. Ein total fertiger Typ der Albi. Komplett gescheitert. Hatte nicht einmal das Geld um sich eine Wurstsemmel kaufen zu können. Ich habe ihm einen Imbiß aus dem Supermarkt spendiert. Im Forum aber hat er sich als erfolgreicher Unternehmer ausgegeben. Aber da war nichts. Das angebliche Unternehmen hat sich als verkommene Werkstatt herausgestellt. Nicht die Spur eines Gewerbebetriebs. Er hat vom Einkommen, der Beamtenpension, seines alten Vaters gezehrt. Ansonsten aber ein netter Mensch. Bloß halt das Gegenteil von dem, als das er sich in der virtuellen Welt inszeniert hat. Ein starker Raucher. Kränklich. Siech. Halb verrückt. Wenige Jahre später ist er an Kehlkopfkrebs verstorben. In der virtuellen Welt des Forums hatte er einen quasi herrschaftlichen Rang. Im realen Leben ein kümmerlicher Underdog. Dass ich mit dem Forum Religion&Politik Lebenszeit verschwendet habe, bereue ich nicht, obwohl ich die Zeit vielleicht besser anderweitig zugebracht hätte. Aber das ist Spekulation. Wenn ich mich so umblicke, wie andere ihr Leben führen, dann habe ich es gar nicht so schlecht gemacht. Oder? Was meinst du?
schrieb am 01.01.2019 - 21:02
Hallo Felis, du tust mir unrecht. Habe nur 4 Monate für die Antwort benötigt. Ich kommentiere das Zeitgeschehen nirgendwo. Nicht, weil ich so schreibfaul wäre, aber bei DER STANDARD wurden mir einige Nicks gesperrt. Dergleichen bei KURIER und bei DIE PRESSE. Können mich gern haben.
 
Ich schreibe heute auch weniger, da ich 1) beruflich aufgestiegen bin (was mir Mehrarbeit beschert) und 2) ich recht viel Sport treibe.
 
Das sms.at überhaupt noch existiert, das wundert mich. Eigentlich schade darum. War früher einmal eine feine Sache, obwohl unter den Moderatoren allfällig Psychos waren. Einen lernte ich persönlich kennen und der war in Natura das Gegenteil von dem starken Mann, den er im Forum markierte. Eine bemittleidenswerte Kreatur und so knapp bei Kasse, dass ich ihn auf eine Wurstsemmel eingeladen habe. Wir verbrachten einen (1) Tag miteinander und er machte einen durchwegs fertigen und verlorenen Eindruck. Keineswegs der super Kerl und erfolgreiche Unternehmer, als den er sich im Forum inszenierte. Vor einigen Jahren soll er verstorben sein.
 
Das Niveau der Diskussionen im sms.at Forum war zeitweilig doch beachtlich. Die Absenz von Propaganda-Trollen war wohltuend. Und es gab keine Einfälle von Polit-Sekten, die in den Onlineforen der Zeitungen ihre Glaubensbekenntnisse vorbeten.
 
Bist Du noch irgendwo aktiv? Was ist eigentlich aus deinem Hauskauf-Plan geworden?