Thomas,
männlich
62 Jahre
Online: vor 1 Jahr
Thomas eine Botschaft schicken:
Interne Nachricht
Als Freund einladen
Als interessante Person merken
Ich Suche:
Nette Leute, Was sich ergibt
Hobbys / Interessen:
* Tanzen, Kuscheln, nette Gespräche, Reiten, Wandern, und Lustige Dinge;
* Dancing, cuddling, good conversation, riding, hiking, and funny things;
* Dancing, des câlins, une bonne conversation, équitation, randonnée, et de drôles de choses;
*Tanec, maznanie, dobrý rozhovor, jazda na koni, peia turistika, a vtipné veci;
* Dans, mangaieri, conversatie buna, clrie, drumeii, i lucruri haioase;
Musik:
von POP bis ROCK über Klassig .... naja, je nach Stimmung, Lust und Laune
Film & TV :
bitte keine Sinnesverwirrung
5 Dinge ohne die ich nicht leben kann:
* nahrung
* träume,
* meine Liebste (Wann begegne ich Ihr?)
* Meine Bücher
* sex, drugs and rock'n-roll;
---
Der Bürgermeister beim Arzt. Die Diagnose: Geschlechtskrankheit. Der Arzt verschreibt ein Medikament und damit es nicht so auffällt, was dem Bürgermeister fehlt, schreibt er auf das Rezept, es wäre für Magenprobleme nach fettem Essen.
Der Bürgermeister geht zur Apotheke. Der Apotheker bringt das verordnete Medikament und zusätzlich eine Packung Kondome.
Der Bürgermeister - ganz entsetzt - fragt den Apotheker was das soll.
Sagt der Apotheker: "Wenn das Essen wieder mal besonders fett ist, ziehen Sie das einfach über den Löffel."

---

Lieber gehaßt werden für das was ich bin, als geliebt werden für das was ich nicht bin

---

Behandle jede Problem wie ein Hund: Wenn Du es nicht fressen oder damit spielen kannst, dann pinkle darauf und geh' weiter.

---

Wenn Jemand einen Vorchlag macht, sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?

---

Man kann mich um vieles bitten - jedoch nicht bestechen
Man kann mich motivieren - jedoch zu nichts zwingen

---

Objektivität: Alles hat zwei Seiten. Aber erst wenn man erkennt, dass es drei sind, erfasst man die Sache. (Heimito von Doderer)

---

Medizinische Fakultät, Präparationskurs. Eine Studentin schneidet und präpariert schon eine zeitlang am Penis einer männlichen Leiche herum.

Fragt der Professor: "Suchen Sie da was?"

"Ja, den Knochen!"

"Also, das mit Ihrem Medizinstudium würde ich mir noch mal überlegen, aber Ihren Freund sollten Sie behalten."

---

Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist!
(Stanisaw Jerzy Lec )

---

Erfahrungen sammelt man wie Pilze: Einzeln, und mit dem Gefühl das die Sache nicht ganz geheuer ist,

---

Eine Frau kann mit 19 entzückend, mit 29 hinreißend sein, aber erst mit 39 ist sie absolut unwiderstehlich. Und älter als 39 wird keine Frau, die einmal unwiderstehlich war!

---

Eine friedliche und einträchtige Welt ist der geheime Alptraum der Offiziere und Advokaten.
(Norman Mailer)

---

Das Alter hat zwei große Vorteile: Die Zähne tun nicht mehr weh und man hört nicht mehr all das dumme Zeug, das ringsum gesagt wird.
(George Bernard Shaw)

---

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten, sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin)

---

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)

---

»Der Glaube ist eine weise Wette; gewinnt man, gewinnt man alles - verliert man, verliert man nichts.«

---

Besser zu schweigen und dumm erscheinen, als zu sprechen und alle Zweifel zu beseitigen.
Better to remain silent and appear stupid than to speak and remove all doubt.
Mieux vaut garder le silence et l'air stupide que de parler et lever tous les doutes.
Es mejor permanecer callado y parecer tonto que hablar y despejar todas las dudas.
Je lepšie mla a vyzera hlúpo, ako prehovori a odstráni všetky pochybnosti.

---

„Hütet Euch. Eine Frau, die einen Ehemann sucht, ist das gewissensloseste aller Raubtiere!"

---

LIFE ENDS WHEN YOU STOP DREAMING ,
HOPE ENDS WHEN YOU STOP BELIEVING,
LOVE ENDS WHEN YOU STOP CARING ,
FRIENDSHIP ENDS WHEN YOU STOP SHARING ..

---

Früher war alles besser; Vorallem die Zukunft

---

Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.
(Erskine Caldwell)

---

»Zuviele Zweifel kennzeichnen den Kleinmütigen«

---

Sie verdienen ausgezeichnet, haben besten Verbindungen bis hinauf zu den höchsten Regierungskreisen, und genießen ihr Leben, so wie es alle Mächtigen auf diesem Planeten tun. Und die Masse sieht mit glänzenden Augen und voller Bewunderung zu, ohne zu begreifen, daß sie ihren aufwendigen Lebensstil bezahlt. Sie ächzt unter der bereits unverschämten Steuerlast, demonstriert hin und wieder, und führt treu und brav ihre Steuern ab.«
 
»Das klingt mir ein wenig zu zynisch«;»Tut mir leid, wenn Ihnen das nicht paßt - Ich habe keine andere Wahl, als mit den Wölfen zu heulen.«
---
Ich interessiere mich für alles, was
außerhalb meines relativ begrenzten Erfahrungsbereichs existiert und geschieht.
---
wusstest du schon: Feminismus existiert nur, um hässliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren :-)

---

Der menschliche Geist neigt dazu, die aus scheinbar unerklärlichen Gründen passieren, dem Schicksal zuzuschreiben. In Wirklichkeit gibt es kein Schicksal in diesem Sinn. Der Mensch benutzte diesen Begriff als Selbstschutz und als Entschuldigung. Schicksal als Trostwort für andere, denen Übles widerfahren ist, tritt noch häufiger auf. Was der Betroffene selbst denkt, erfahren die anderen selten, denn er muß die plötzliche Veränderung in seinem Leben in jedem Fall mit sich selbst abmachen.
Das, was der Mensch als Schicksal bezeichnet, ist in Wirklichkeit das zwangsläufige Ergebnis einer Unzahl von Einzelereignissen. Ein einzelner menschlicher Verstand kann die verschiedenen Ursachen einer Veränderung nicht alle erfassen und verstehen. Teilweise liegen diese Ursachen in Regionen, für die das menschliche Gehirn ohnehin nicht geschaffen ist.
 
-------------------------------------------
 
Überlege einmal, bevor du gibst,
zweimal, bevor du annimmst, und
tausendmal, bevor du verlangst.
Marie von Ebner-Eschenbach
 
-------------------------------------------------------------

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
(Jean-Jacques Rousseau)

------------------------------------
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
(Konfuzius)

Das Gewissen ist die Wunde, die nie heilt und an der keiner stirbt.
(Friedrich Hebbel)

Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.
(Leonardo da Vinci)

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
(Jean-Jacques Rousseau)

------------------------------------

------------------------------------
Sagt der Lehrer: "Wenn die Herrschaften in der dritten Reihe etwas leiser sein würden so wie die Comicleser in der mittleren Reihe, dann könnten die Schüler in der ersten Reihe ungestört weiterschlafen!"

-----------------------------------

An old man lived alone in Idaho. He wanted to spade his potato garden, but it was very hard work. His only son, Bubba, who used to help him, was in prison. The old man wrote a letter to his son and described his predicament.

Dear Bubba:
I am feeling pretty bad because it looks like I won't be able to plant my potato garden this year. I'm just getting too old to be digging up a garden plot. If you were here, all my troubles would be over. I know you would dig the plot for me.

Love, Dad

A few days later, he received a letter from his son.

Dear Dad:
For heaven's sake, Dad, don't dig up that garden. That's where I buried the BODIES.Love, Bubba

At 4 a.m. the next morning, FBI agents and local Police showed up and dug up the entire area without finding any bodies. They apologized to the old man and left.
That same day, the old man received another letter from his son.
Dear Dad:
Go ahead and plant the potatoes now. It's the best I could do under the circumstances.Love, Bubba
------------------------------------



---
Eine Tatsache ist der wahre berechtigte Glaube an eine Lüge. Hervorgerufen werden Tatsachen durch die Pressefreiheit und durch akuten Alkoholmangel. Tatsachen gibt es sehr viele.

---

"Sugar and spice and all things nice...."


---
Die Liebe

Vor langer Zeit existierte eine Insel, auf der alle Gefühle der Menschen lebten: Eines Tages wurde den Gefühlen mitgeteilt das die Insel sinken würde.
Also bereiteten alle ihre Schiffe vor und verließen die Insel.
Nur die Liebe wollte bis zum letzten Augenblick warten.
Bevor die Insel sank, bat die Liebe um Hilfe. 


Der Reichtum fuhr auf einem luxuriösen Schiff an der Liebe vorbei.
Die Liebe fragte: Reichtum, kannst Du mich mitnehmen?
Nein, ich kann nicht. auf meinem Schiff habe ich
viel Gold und Silber, da ist kein Platz für Dich.“

Also fragte sie den Stolz, der auf einem wunderbaren Schiff vorbeikam:  “Stoltz, ich bitte Dich, kannst Du mich mitnehmen?“
Nein, ich kann dich nicht mitnehmen, hier ist alles perfekt.
Du könntest mein Schiff beschädigen!

Also fragte sie die Traurigkeit, die an ihr vorbeiging: nimm mich bitte mit. “Oh Liebe", sagte sie, "ich bin so traurig, dass ich alleine bleiben muss."

Auch die Gute Laune ging an ihr vorbei, aber sie war so zufrieden, dass sie sie nicht hörte als sie rief.


Plötzlich sagte eine Stimme: "Komm, Liebe, ich nehme Dich mit. "
Es war ein Alter, der sprach. Die Liebe war so dankbar und glücklich,
dass sie vergaß, den Alten nach seinem Namen zu fragen.
Als sie an Land kamen, ging der Alte fort.
Die Liebe bemerkte, dass sie ihm viel schuldete und fragte das Wissen: “Wissen, kannst Du mir sagen, wer mir geholfen hat? "Es war die Zeit" antwortete das Wissen. “Die Zeit?“ fragte die Liebe, "warum hat die Zeit mir geholfen?“

Und das Wissen antwortete: ‘Weil nur die Zeit versteht, wie WICHTIG die LIEBE im LEBEN ist“!!!!

---

Ich wollte Glück und Freude bereiten - stieß an meine Grenze und habe versagt

Jede Trennung, egal aus welchem Grund, schmerzt immer - auch eine Trennung auf Zeit

Ich will Glück und Zufriedenheit bereiten - Wie geht das?

"Berühre nie ein Herz, wenn Du nicht in der Lage bist es zu lieben und zu schützen...Du könntest es so sehr verletzten, das es nie mehr lieben kann! "

Es braucht nur Sekunden um Willkommen zu sagen - aber ein Leben lang um sich zu verabschieden

Liebe den der Dich liebt!

Tränen trocknen - aber die Seele weint weiter

Ich kenne das Morgen nicht - also lebe ich Heute!

Die Gegenwart wird durch die Vergangenheit bestimmt - Und beide beeinflussen die Zukunft.
Verändere deine Sichtweise, und du bestimmst was kommen wird.

"Wo vorher Unwissenheit war, verbreitet sich jetzt Neugierde?"

Was man liebt, muss man freilassen... Kommt es zurück, dann ist es allein dein... Kommt es nicht zurück, dann hat es nie dir gehört!

So gehe ich durchs Leben:
Das Paradies zur Rechten,
die Hölle zur Linken
den Todesengel hinter mir.

Alles ist richtig und gut - solange alle Beteiligten damit einverstanden sind ... jedoch vermeide Lug' und Trug'.

Es ist keine Schande zu Boden zu fallen,
Aber es ist eine Schande wenn man nicht wieder aufstehen will!

Ich hab' sehnsucht nach (m)einer Geliebten - doch die Kränkung ist zu gewaltig!

Viele Menschen verstehen unter lebenslanges Lernen die andauernde Bestätigung ihres egoistischen und rücksichtslosen Characters.

Wir akzeptieren stets nur das als richtig, was sich nicht mehr leugnen lässt. Ein unwiederlegbarer Beweis ist unser wichtigstes Kriterium, doch die Fantasie wird damit zum Nischen- dasein. Mitunter ist Fantasie der kürzeste Weg zur Wahrheit, ein Wurmloch im Dickicht der ernsten Forschung.

»Wenn du verworren, unruhig und unglücklich bist so gehe in die Einsamkeit, sieh den Mond an, denke nach und spreche mit dem alten,weisen Mann.«

Unmerklich reiht sich Tag an Tag.
So bist Du entstanden -
Vergangenheit
(Buson)

Der Zuschauer sieht klarer als die Beteiligten
- aber: wer Unrecht tut, schadet sich selbst.
(Tseng-kuang)


Obwohl ich weiß
daß ich Dir nie mehr begegnen werde
auf diesem Weg,
gehe ich ihn immer wieder und glaube,
es wird dennoch geschehen.
(Han S'hans)


***

Schimmernder Mond über dem Sand!
Ich ging auf Dich zu und ging und ging
und kam Dir doch nicht näher
(Kaga No Chiyo)

Bald fühle ich Erbarmen mit den Menschen,
bald sind sie mir verächtlich.
Und also betrachte ich mein eigenes Leben auch
mit Ekel und Erbarmen.

Nur unsere äußeren Schicksale interessieren die Menschen, die inneren nur den Freund.
Heinrich von Kleist (18.10.1777 - 21.11.1811)

Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem
Problem der Existenz fertig zu werden.
SIR JULIAN HUXLEY

Solange es Zäune gibt sind immer Beide eingesperrt!

Von Außen aufgezwungen Demokratie ist die schlimmste Form der Tyrannei

Der größte Schatz ist - viel Platz
(Volksweisheit)

Früher war ALLES BESSER!!  -

vor allem die Zukunft

"Freiheit ist der Sieg über das eigene Ich, der Sieg über die Wünsche und Begierden. Freiheit ist die Einsicht, daß jede Macht Begrenzungen hat. Nur wer die Grenzen seiner Macht kennt, ist wirklich Frei!"

Doch über Allem steht die Liebe!

Meine Devise ist träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume

Ein wahres Wort gelassen ausgesprochen:
Das Aussehen entscheidet vielleicht wer zusammen kommt, doch der Charakter entscheidet wer zusammen bleibt.


Liebe ist, wenn Treue Spass macht...!!!

Ich liebe nette Menschen, Kommunikation, ABBA, SENECA, BACH, MOZART, BOB CURTIS, HOMER, ARISTHOTELES, und gehe gerne Tanzen, Segeln, und bin für jeden Spass zu haben. Natürlich lerne ich sehr gerne neue Menschen, und Meinungen, kennen.
Tanzen ist ein wunderbarer Weg der nonverbalen Kommunikation - das Problem das ich zu meistern habe: Ich bin, bei breiten Schultern, 208 cm Lang.

------
Witze:

Amerikanische Forscher haben in geheimen Labors die Spezies Mann bis zur Perfektion weiterentwickelt.
Heraus kam eine Kreditkarte, die den Müll runterträgt.


***


Hochzeitsnacht:
Ein Mann und eine Frau im mittleren Alter heiraten.
In der Hochzeitsnacht sagt sie zu ihm:
"Bitte sei vorsichtig, ich bin noch Jungfrau!"
"Ja, aber wie kannst du denn noch Jungfrau sein
du warst doch schon dreimal verheiratet?"
"Nun, mein erster Mann war Psychiater,
er wollte nur drüber reden.
Der zweite war Gynäkologe
und wollte immer nur gucken.
Und mein dritter Mann war Briefmarkensammler,
er wollte immer nur...... - Oh Gott, wie ich ihn vermisse!"


***


Verdammt gute Erklärung:
Die Ehefrau kommt früher als erwartet nach Hause und findet ihren Ehemann im Schlafzimmer beim Sex mit einer sehr attraktiven jungen Frau.
Sie war einigermaßen aufgeregt. "Du bist ein respektloses Schwein" schreit sie. "Wie wagst Du es, mir das anzutun - einer treuen Frau, der Mutter Deiner Kinder! Ich verlasse Dich. Ich reiche die Scheidung ein!"
Der Ehemann erwiderte: "Warte eine Minute wenn Du mich noch ein wenig gern hast, ich kann Dir sagen was geschehen ist."
"Gut, fang an" schluchzte sie, "aber das sind die letzten Worte die Du zu mir sagst!"

Und der Ehemann begann: "Gut, ich wolle gerade in mein Auto einsteigen um heimzufahren als mich diese junge Frau hier fragte ob ich ihr helfen kann. Sie schaute so niedergeschlagen und hilflos aus, ich hatte Mitleid mit ihr und sagte, sie soll einsteigen.

Ich bemerkte, dass sie sehr dünn ist, nicht gut angezogen und schmutzig. Sie sagte mir, dass sie schon drei Tage nichts zu Essen hatte.
Ich hatte Mitleid, brachte sie hierher und wärmte ihr Enchiladas (mex. Maisomelette mit Chili) welche ich für Dich letzte Nacht gemacht habe und wovon Du keine gegessen hast weil Du abnehmen willst.

Das arme Ding verschlang sie in Sekunden.

Außerdem brauchte sie eine Reinigung. Ich schlug ihr vor eine Dusche zu nehmen und während sie duschte stellte ich fest, dass ihre Kleidung schmutzig und zerrissen ist und habe sie weggeworfen.

Dann brauchte sie etwas zum anziehen, ich gab ihr die Designerjeans die Du schon ein paar Jahre hast und nie getragen hast, weil Du glaubtest, dass sie zu eng sind.

Ich gab ihr auch die Unterwäsche die ich Dir einmal zum Geburtstag schenkte und die Du auch nicht getragen hast, weil Du sagtest, dass ich keinen guten Geschmack habe.

Tränen trocknen - aber die Seele weint weiter ... Arbeit lässt mich den Schmerz vergessen

Ich fand die Sexy Bluse welche Du von meiner Schwester zu Weihnachten bekommen und auch nie getragen hast nur um sie zu ärgern. Ich schenkte ihr auch die Schuhe, welche Du in einer teuren Boutique gekauft hast und auch nie benützt hast, weil einige in Deiner Arbeitsstelle dieselben haben."

Der Ehemann nahm sich ein Stück Brot und setzte fort:
Sie war so dankbar für mein Verständnis und die Hilfe als ich sie zur Tür begleitete und drehte sich zu mir mit Tränen in den Augen um und sagte:

"Bitte hast Du noch andere Sachen die Deine Frau nicht benutzt?"


***

Jede neue Begegnung müsse als der Beginn eines neuen Abschieds gesehen werden.Aber jedes Ende kann auch ein neuer Anfang sein.

Jeder Satz,den ich äußere, muß als Frage verstanden werden,nicht als Behauptung.

Thomas hat 2 Freunde
[1 Fotos]
[1 Fotos]
[5 Fotos]
schrieb am 12.11.2015 - 07:56
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!
Alles Liebe
Doris Küssend
schrieb am 17.06.2014 - 01:37
"per aspera ad astra" <weißt du wieviel Sternlein stehen, an dem großen Himmelszelt - versuchte gerade sie zu zählen aber der Himmel ist leider teilweise bewölkt Stirnrunzelnd glg Mary
schrieb am 16.06.2014 - 23:14
Denk positiv, sagte das Minus zum Plus!